In a roulette machine, a distinction must be made between two different executions, the first is merely a virtual image on the screen in front of you which drops the ball exactly where it falls in the real game. This type of roulette machine is now obsolete because you are playing live in the real casino anyway and it is now teeming with live dealer casinos on the internet. Another type is the roulette machine on which the roulette game is completely simulated, of course, the random number generator plays a major role because if this is not true or calculated for any reason incorrect probabilities, so the player has to bear the disadvantage, at least if the algorithm of the machine to the benefit of the casino “wrong” works.

When playing at the roulette machine you can not do much wrong. You simply walk neatly dressed in the casino, solve a few bills in chips and sit down at one of the machines to play roulette (my tip: no roulette tables with double zero record!). In many places it is even possible to configure the machine to automatically play certain systems for one. For example, in Baden Baden am Roulette you can set Auto to Auto Play and have it automatically double at every loss. However, this already shows what the strategies for roulette are worth in the end, because if you could win with it, it would probably never allow a state casino to use them.

Jetzt wird’s ägyptisch! Dieser Novoline Slot der Extraklasse verzaubert mit dem mächtigen Herrscher des alten Ägypten und seinem Reichtum. Das Outfit erinnert an die Zeit von Wüstensand, Kleopatra und die reichen Könige des Nils. Der Spielautomat hat die Online Welt im Sturm erobert, Graphik und Sound stimmen einfach bei diesem Slot. Ramses II läuft auf 5 Walzen, und kann mit 5, 10, oder 20 Gewinnlinien gespielt werden. Symbole sind Ramses der mächtige König, der magische Scarabäus Käfer, und einige Buchstaben bzw. Zahlen. Der Slot bietet zwar keine besonders grosse Variation an ausgefeilten Symbolen, nichtsdestotrotz stechen die Hauptbilder (Ramses und der Käfer) ins Auge und überzeugen. Umrahmt von seinem Leoparden und einem Diener trohnt Ramses der Zweite als Herrscher in einem blauen Residenzstuhl mit goldenem Hintergrund, und sorgt für das nötige Reichtumsfeeling schon bei seinem Anblick! Der Spielautomat verfügt über ein cooles Bonusgame, welches ausgelöst wird, wenn 3, 4, oder 5 der Scarabäus Symbole auftauchen.

Der Scarabäus war bei den alten Ägyptern ein als heilig angeseher Käfer, der unsichtbare Welten bereiste. Wenn im extra Game dann nochmal 3 bis 5 dieser Käfer auftauchen, schenkt Dir der König nochmal weitere Bonusrunden -da klingelt die Kasse!! Das Guthaben zu Beginn des Bonusspiels ist die Basis der Gewinne die dort möglich sind. Bonusgewinne werden verdreifacht ausbezahlt! Gewinne werden von links nach rechts gezählt, ausgenommen die Symbole mit dem magischen Käfer, dieser ist der Scatter im Spiel. Das Bild mit dem ägyptischen Halbgott selbst ersetzt alle anderen Symbole, ausser den magischen Käfer. Das lässt von Gold und Reichtümern träumen, und vielleicht sogar Realität werden, der Slot macht Spass und hat sehr gute Auszahlungsquoten! Generell liegen die Payouts im Online Casino wesentlich höher als im Landcasinos, und zwar oft bei 96 bis 98 Prozent!

Dieser Spielautomat entführt in die Tiefen des Jungels von Mittelamerika, wo die goldenen Schätze der Azteken in unberührten Landstrichen noch immer auf ihre Entdeckung durch mutige Abenteurer warten. Das Indiana-Jones Thema dieses Video Slots verspricht aufregende Unterhaltung, und die Aussicht auf ungesehen reiche Beute! Die Graphiken sind farbenfroh und detailreich gestaltet, das Bonusspiel eine Quelle von explosiven Gewinnen, und die zusätzliche Wett-Funktion das Nonplusultra. Bei diesem Slot bleiben keine Wünsche offen!

Das sind die Details:

Gespielt wird auf 5 Walzen und 5, 10, oder 20 Gewinnlinien. An Symbolen finden sich das Äffchen, das Halsband der Azteken, eine geheimnisvolle Pyramide, und einige Buchstaben bzw. Zahlen. Hauptperson ist der Abenteurer, welcher die Funktion eines Wilds hat, also alle anderen Symbole ersetzen kann – mit Ausnahme der Schatzkarte. Diese Karte ist der Scatter im Spiel. Der Goldsuche-Slot ist mit einem tollen Bonus-Feature ausgestattet, welches erhebende Aussichten mit jeder Menge FreeSpins auslöst. Diese coolen Freirunden werden –wie könnte es anders sein- mit der Schatzkarte freigegeben. Die Karte muss 3, 4, oder 5 mal auftauchen, egal wo, und gibt dir dann 10, 12 oder auch gleich 15 Frei-Spins, die dein Spielerkonto mit etwas Glück so richtig zu klingeln bringen. Die Spins multiplizieren nämlich alles 2, 3, 4 oder ganze 5 Mal!! Der Slot macht seinem goldenen Namen alle Ehre – diese Spins sind in der Lage, weitere Spins zu triggern, und zusätzlich die Multiplikation bis auf Faktor 10 zu erhöhen!

Die Abenteuer-Komponente der Goldsuche unterstreicht die zusätzliche Wett-Funktion (Gamble Feature), mit der man bei jeder einzelnen Runde die Gewinne des Basis-Spiels (Bonusspiel zählt nicht) verdoppeln kann. Abenteuer bedeutet immer auch Risiko – es ist aber auch möglich, alles zu verlieren. Also am besten die Risiko-Wetten gut plaziert dosieren! Ein Tipp, wie Du als Indiana Jones möglichst viel abräumst – warte auf das Bonusspiel, bringe dort die Rubel richtig zum Rollen, und stocke das Ganze danach im Hauptgame mit ein paar gut plazierten 50:50 Wetten auf! Die Einsätze des Quest for Gold Video Slots sind manuell variierbar, gespielt werden kann in vielen verschiedenen Währungen, wie Euro, britische Pfund, schweizer Franken und einige mehr. Diesen Spielautomat sollte man auf jeden Fall mal erkundet haben!

Online Casinos bieten mehr als nur das Solospiel von aufregenden Casino Spielen sondern auch, und das wird die meisten von Ihnen sicherlich überraschen, eine Vielzahl von spannenden Wettkämpfen mit Ranglisten in Form von Online Casino Turnieren an! Sicher, auch hier spielt man nicht gegeneinander wie beim Poker, sondern man sammelt beim Spielen, oder besser gesagt beim Abschneiden dergleichen, Punkte und klettert somit die Turniertabelle empor. Viele der Turniere bei den besten Online Casinos werden außerdem als sogenannte Freerolls veranstaltet; d.h. die Teilnahme ist völlig gratis und man hat dabei die Möglichkeit sich tolle Preise zu sichern! Alternativ dazu werden aber auch richtige Turnier-Serien veranstaltet die Wochen, ja in manchen Fällen sogar Monate dauern können. Bei diesen Turnieren muss man zwar eine Teilnahmegebühr entrichten; aber man kann sich am Ende über noch bessere Preisgelder oder Sachpreise freuen.

Online Casinos werden im gewissen Sinne und vom Ding her zwar nach bestimmten festgelegten Formaten veranstaltet, aber sie können sich dennoch von Casino zu Casino ein wenig unterscheiden. Des Weiteren gibt es Online Casino Turniere bei denen man gegen das Haus antritt und bei anderen hingegen sein Glück oder Spielgeschick direkt mit anderen Mit- und Gegenspielern unter Beweis stellen kann. Das Ziel bei allen Turnieren ist simpel: Jeder Teilnehmer bekommt einen festgelegten Betrag an Casino Krediten und eine limitierte Spielzeit. Am Ende der Spielzeit werden die verbleibenden oder zusätzlich erzielten Spielstände verglichen und eine bestimmte Anzahl von Top-Spielern wird mit einem Preis belohnt.

Auch wenn die Grundlegende Struktur von Turnieren, wie oben beschrieben, sich grundsätzlich nicht unterscheidet so gibt es jedoch Unterschiede in der Veranstaltung oder der Teilnahme dergleichen. Bei sogenannten Sit & Go Turnieren kann man teilnehmen bis eine Mindestanzahl an Spieler erreicht wurde; sobald dies geschehen ist beginnt das Turnier. Andere Turniere hingegen sind geplant und man hat dabei eine Art Anmeldefrist zu beachten. das Turnier beginnt wenn der Anmeldeschluss erreicht wurde, egal wie viele Spieler sich dazu angemeldet haben. Manche Online Casinos bieten auch private Turniere an. Man gibt den Spielern und Mitgliedern des betreffenden Casinos die Gelegenheit einen privaten Raum mit deren Freunden zu betreten und zum Beispiel Poker, Blackjack, Video Poker, oder auch Slots zu spielen. Am Ende wird der Preistopf unter den besten Spielern aufgeteilt.

Es gibt aber auch Turniere die in den meisten Fällen als Promotionsaktion für neue Spiele von den Online Casino Softwareherstellern in Zusammenarbeit mit den Online Casinos veranstaltet werden. Microgaming ist beispielsweise (und deswegen auch sehr beliebt!) wegen seiner spannenden und vor allem preisträchtigen Spielautomaten Turniere bekannt; beliebt sind beispielweise Turniere die mit den Video Slots Tomb Raider oder Thunderstruck ausgetragen werden. Der preistopf bei diesen Turnieren kann zwischen €5,000 und massiven €200,000 betragen. Bei letzterem muss man allerdings auch eine Teilnahmegebühr von bis zu €100 berappen. Der Softwarehersteller Cryptologic bietet zwar weniger Turniere an aber man hat dabei die Option an Blackjack, Poker und Roulette Turnieren teilzunehmen.
Egal für welches der verschiedenen Turnierarten oder Formen Sie und andere sich am Ende entscheiden werden. Wichtig ist, dass man bei den kostenlosen Freerolls sein Lieblingsspiele gegen anderen Teilnehmer ohne jegliches Risiko eines Geldverlusts spielen und am Ende sogar tolle Bargeld- oder Sachpreise gewinnen kann.

Star games novoline Novoline Tricks Eines vorweg: Novoline Tricks und Cheats funktionieren immer nur ein paar Wochen und wenn die Betreiber diese Tricks erkennen dann ändern sie den Algorithmus der Software und es ist vorbei mit den riesigen Gewinnen. Du musst also immer sehr schnell sein und die Chancen rechtzeitig erkenn sodass du von den Tricks auch profitieren kannst. Wir bieten dir hier immer die allerneusten Tricks an und geben auch häufig Tipps für die unterschiedlichen Plattformen, denn jedes Casino hat zwar dieselben Novoline Games aber dennoch ist es häufig so, dass die mathematischen Wahrscheinlichkeitsrechner der einzelnen Anbieter stark variieren und eine unterschiedliche Taktik bzw. Strategie erfordern um diese auszutricksen.

Geldspielautomaten sind schon immer anfällig für Störungen gewesen und deshalb verwundert es auch niemanden wenn es immer wieder neue Bücher und Anleitungen gibt wie man sie manipulieren oder ausnutzen kann um schnell viel Geld zu verdienen. Wir weisen allerdings darauf hin dass es einen entscheidenden Unterschied gibt zwischen einer Manipulation (hierbei macht man sich nämlich straffällig) und einem Trick weil bei letzterem der Hersteller selbst Schuld trägt wenn er so doof ist und seine Automaten bzw. Software nicht auf Herz und Nieren prüft!

Denke also immer daran: Du benutzt unsere Novoline Tricks auf eigene Gefahr und wenn dich ein Casino erwischt kann es immer passieren, dass sie dir einfach deine Gewinne auszahlen und danach keine Einzahlungen mehr von dir akzeptieren. Unsere Spielautomaten Tester Michael wurde zum Beispiel vom MyBet Casino gesperrt nachdem er vier Tage hintereinander jeweils mehr als fünfhundert Euro bei Book of Ra online gewonnen hat nachdem er eine Möglichkeit fand wie man diesen Slot austricksen kann. Sei also nicht zu gierig auch wenn es schwer fällt, denn mit der Zeit macht man mehr Gewinne wenn man sich am Riemen reißen kann und auch mal mit nur ein paar hundert Euro Gewinn auf „Auszahlung“ drückt und eine Woche Pause macht! Nur so kann man sichergehen, auch in Zukunft die folgenden Tricks anwenden zu können ohne befürchten zu müssen, dass die Online Casinos diese Cheats bald entdecken.

book ofra Novoline Tricks Wer Novoline Tricks im Internet sucht bekommt eine ganze Menge dubioser Angebote. So verkaufen zum Beispiel viele Betrüger ihre angeblichen „Tricks“ für den Novoline 2 Spielautomaten auf folgende Art und Weise: Zuerst wird ein Video bei YouTube reingestellt wo man viele hohe Gewinne sieht. Ein Beispiel wären fünf Sieben bei Sizzling Hot auf 1 Euro Einsatz pro Dreh oder eben ein Vollbild Forscher bei Book of Ra Deluxe. Komischerweise sieht man immer nur wie diese sehr hohen Gewinne gefilmt werden aber nie was die Jungs vorher in den Novoline 2 reingesteckt haben! Das macht die Sache doch schon ein bisschen unglaubwürdig oder? Aber es geht noch weiter und spätestens jetzt sollte jedem klar werden warum diese Novoline Tricks einfach nicht funktionieren KÖNNEN.

Wenn man die Liste mit den Tricks nämlich kauft muss man diese mithilfe einer Banküberweisung oder Paysafecard bezahlen. Dann bekommt man ein sogenanntes „Novoline Tricks PDF Dokument“ welche in der Regel lediglich eine doofe Spielanleitung ist wo man dann erfährt dass man im Gewinnfall seinen Einsatz hochdrehen soll. Ganz toll, wow, sowas hätte ich ja wirklich nie gedacht. Oftmals werden zum Beispiel Tricks aufgeführt welche angeblich darauf basieren würden dass Hacker den Novoline durchschaut und Muster erkannt hätten. Dies ist nicht wahr denn Muster gibt es bislang nur in den Online Versionen, zum Beispiel beim Book of Ra online spielen, und nicht etwa in den Spielotheken wo ja die Daddelautomaten regelmäßig vom TÜV überprüft werden. Ich habe noch nie so einen Quatsch gehört wie „kaufe diese Cheats für Novoline und Gewinne“ weil es ganz einfach nicht funktioniert und mit Sicherheit auch nie funktionieren wird!

Dennoch existieren Novoline Tricks für die Online Versionen der original Slots von Novomatic. Wir veröffentlichen diese regelmäßig aber geben dennoch keinerlei Garantie dafür, dass sie auch funktionieren. Wir selber sind echte Zocker mit Herz und stecken eine Menge Arbeit in unsere Leidenschaft (und natürlich Geld) aber grundsätzlich sind Angebote mit Gewinngarantie immer (!) unseriös und sollten vermieden werden. Warum auch dafür bezahlen wenn du bei unserer Seite alle Tricks garantiert zu 100% kostenlos bekommst?

Beim Wort “Novoline” oder “Novoline 2” läuft schon einigen von euch Zockern das Wasser im Mund zusammen oder nicht? Wer neu ist beim Thema Novoline der wird noch einiges lernen müssen denn die Welt der Novoline Spiele ist eine vollkommen andere als bei gewöhnlichen Casino Games und dementsprechend muss einiges beachtet werden was bei Slotmachines von Microgaming oder Bally Wulf mehr oder weniger zweitrangig ist. Zuerst erkläre ich einmal was man unter dem Begriff Novoline eigentlich versteht falls du wirklich ein Neuling bist (quasi ein junger Padawan).

Der Hersteller von Spielen wie Book of Ra und Sizzling Hot lautet nicht etwa Novoline sondern Novomatic. Dies ist der erste Fehler den viele Zocker beim Suchen nach den original Spielen machen denn sie benutzen die falschen Begriffe und kommen somit auf Seiten die ihnen nicht wirklich weiterhelfen. Beim Novoline handelt es sich einfach nur um einen der berühmtesten Geldspielautomaten welcher von der Novomatic AG aus Österreich hergestellt und vermietet bzw. vertrieben wird. Wenn du also nach solchen Dingen wie Novoline Spielen suchst dann wirst du schnell feststellen, dass es sich hierbei nicht um alle auf dem Markt befindlichen Games von Novomatic sondern einzig und allein um jene Spiele handelt, welche auch innerhalb dieses sogenannten „Multi-Line“ Automaten angeboten werden. Der Automat heißt übrigens so weil er mehr als vierzig verschiedener Spiele anbietet die allesamt „On the run“ gespielt werden können.

Wenn man sich mal gewöhnliche Las Vegas Geldspielautomaten anschaut dann stellt man fest, dass meistens nur ein einziges Spiel innerhalb eines Automaten programmiert ist. Das ist zwar in dem Sinne cool als das man den Automaten dann auch der Thematik des Slots anpassen kann, also zum Beispiel für Lucky Ladys Charme Automaten den Kopf aus Plastik gestalten kann mit der Lady als „Logo“ aber dennoch birgt diese Ausgestaltung auch einige Gefahren denn Spieler müssen, wenn sie Lust auf ein anderes Spiel bekommen haben, ständig den Spielautomaten wechseln und dies führt oftmals dazu, dass entnervte Zocker einfach nach Hause fahren weil sie keine Lust haben zu warten.

Die Novomatic Gruppe von Unternehmen macht Geschäfte auf der ganzen Welt und hat ihren ersten Sitz im wunderschönen Austria. Die Jungs machen nicht nur in Spielotheken sondern auch in Online Casinos und Sportwettenbuden sowohl in Deutschland, Österreich wie auch in Polen und vielen anderen europäischen Ländern. Desweiteren tritt die Novomatic AG als Leaser und Verkäufer von Spielautomaten auf und hat mehr als fünfzehntausend Mitarbeiter. Insgesamt gibt es die Novoline Spiele in circa sechzig Ländern, darunter vor allem das europäische Ausland.

Ein Casino zum Book of Ra und Sizzling Hot online spielen zu finden ist wirklich kein schwieriges Unterfangen. Es ist total locker und man braucht nicht großartig auf die Suche zu gehen nach Novoline Games denn diese (Book of Ra Deluxe zum Beispiel) finden sich zuhauf in den neuen Online Spielotheken mit offizieller Novomatic AG Lizenz. Eine ganze Menge Seiten werben übrigens mit Casinos die überhaupt keine Novoline Spiele vertreiben – sei kein Idiot und spare dir eine Anmeldung in diesen betrügerischen Abzockerspelunken, original Novoline Casinos findest du ausschließlich auf unserer Seite. Meistens werden vollkommen unterschiedliche Spielautomaten wie „Rome and Glory“ einfach in „Book of Ra online“ umgetauft und anschließend wird geredet als hätten diese Casinos wirklich die Novoline Games im Angebot. Das ist absolut erstunken und erlogen, also halte dich für Informationen rund um’s Novoline online spielen am besten an uns!

Sic Bo ist ein Würfelspiel, das schon im alten China eines der beliebtesten und bekanntesten Spiele war. „Sic Bo“ bedeutet soviel wie „zwei Würfel“, eine andere Bezeichnung ist auch „Tai Sai“. Die Online Version dieses Klassikers macht Spass, ist leicht zu erlernen – und kann vor allem auch unglaublich lukrativ sein! Die moderne Form von Sic Bo verwendet 3 Würfel, und wird an einem Blackjack-artigem Tisch mit aufgedruckten Werten, Nummern und Kombinationen gespielt. Es geht darum, Kombinationen von Würfelnummern oder die Summen der Würfelwerte vorherzusagen. Hierbei gibt es 50 verschiedene Wettmöglichkeiten, mit jeweils unterschiedlichen Auszahlungsquoten – einige davon im Verhältnis von bis zu 200:1 und mehr!

Spielverlauf:

Man plaziert Wetten, indem man Jetons auf die jeweiligen Würfelwerte oder andere Wettfelder plaziert. Nachdem der Einsatz getätigt ist, wird gewürfelt, und anschliessend ausgewertet. Der Spieltisch hat die Würfel bzw. Werte in einigen spezifischen Kombinationen aufgedruckt, und ist meist im kunstvoll-chinesischen Design gestaltet.

Die verschiedenen Wetteinsätze zahlen wie folgt aus:

  • 1 zu 1 für sogenannte „Small Bets“ und für „Big Bets“. Small Bets bedeutet, man wettet dass die kombinierte Augenzahl kleiner oder gleich 10 ist, wobei kein Dreierpasch (engl. „Triplet“) dabei sein darf. Die „grosse Wette“ („big bet“ im engl. Original) setzt auf eine Kombinationssumme von 11 oder grösser, und wird –wenn korrekt vorhergesagt- ebenfalls im Verhältnis von 1 zu 1 ausbezahlt.
  • 1 zu 1 wird auch bezahlt, wenn man auf eine bestimmte Augenzahl wettet, und diese erscheint. Kommt diese spezifische Zahl bei 2 Würfeln, gibt es eine höhere Belohnung, nämliche 6 zu 1 – und 15 zu 1 als Auzahlungssatz wenn diese Zahl auf allen 3 Würfeln erscheint. Diese Wette wird im Englischen eine „Single Die“ genannt.
  • 6 zu 1 zahlt die „Domino-Kombination“ aus, bei der man auf zwei bestimmte Würfelwerte tippt.
  • 12 zu 1 zahlt das sogenannte „Spezifische Doppel“ (englisch: „Specific Double“) aus. Hier wird auf eine einzige Zahl als Zweierpasch gewettet.
  • Gleich 34 zu 1 zahlt die Bank, wenn 3 gleiche Augenzahlen –egal welche- erscheinen, und man darauf gewettet hat. („Any Triple“)
  • Wenn man hingegen auf ein „Specific Triple“ (einen spezifischen Dreierpasch, also zum Beispiel 2/2/2) setzt, wird mit 207 zu 1 ausgezahlt!

Anstatt auf bestimmte Kombinationen kann auch auf die Summe der 3 Würfel gewettet werden. Die Auszahlungsquoten für die einzelnen Summenwerte stellen sich wie folgt dar:
Augensumme 4 zahlt 69:1
Würfelsumme 5 zahlt 34:1
Würfelsumme 6 zahlt 20:1
Würfelsumme 7 zahlt 13:1
Würfelsumme 8 zahlt 9:1
Würfelsumme 9 zahlt 7:1
Würfelsumme 10 zahlt 6:1
Würfelsumme 11 zahlt 6:1
Würfelsumme 12 zahlt 7:1
Würfelsumme 13 zahlt 9:1
Würfelsumme 14 zahlt 13:1
Würfelsumme 15 zahlt 20:1
Würfelsumme 16 zahlt 34:1
Würfelsumme 17 zahlt 69:1

Die verschiedenen Auszahlungsquoten liegen natürlich in der Wahrscheinlichkeit begründet, mit welche die verschiedenen Zahlen- oder Kombinationswerte durchschnittlich auftreten werden. In anderen Worten, der spezifische Dreierpasch ist zwar das unwahrscheinlichste Ereignis, aber zahlt genau deswegen auch am höchsten aus. Tipp: beim Novoline Sic Bo lassen sich grossartige Summen gewinnen, wenn man mit einer Kombination aus verschiedenen Wetten arbeitet, also zum Beispiel eine hochriskante Wette wie Dreierpasch auf 2/2/2 plaziert und zugleich eher sichere Einsätze wie grosse oder kleine Wetten plaziert, schon die alten Chinesen sprachen vom Gleichgewicht von Yin und Yang! In diesem Sinne – viel Spass beim Vorhersagen!

Vorwort: In der offiziellen Roulette Sparte von Novolinespielen.org findest du die hochwertigsten und besten Artikel über das beliebte Spiel mit der Kugel. Lies dir sorgfältig unsere Expertenbeiträge über Online Roulette durch und du wirst deine Gewinnchancen erhöhen.

Ist Roulette online zu spielen anders als in der Spielbank zu zocken?

Nicht wirklich, denn sowohl im Internet Casino wie auch bei Offline Anbietern sind die Regeln für Roulette komplett dieselben. Großartig verändern tut sich eigentlich nur das Feeling welches man als Spieler hat, denn im Gegensatz zu einer Spielbank schaut einem niemand über die Schulter und man hat alle Zeit der Welt um seine Einsätze zu planen. Wir finden außerdem sehr gut, dass man als Anfänger Roulette auch gratis testen kann und zwar mit virtuellen Spielgeld welches man im Verlustfall einfach wieder auflädt und weiter spielt. So lassen sich relativ einfach sehr gute Roulette Systeme entwickeln welche den Spieler unter Umständen sehr schnell ziemlich wohlhabend werden lassen – dennoch sollte man nicht vergessen, dass es sich bei Roulette um ein Glücksspiel handelt und man immer einen Hausvorteil schlagen muss.

Schon seitdem die Casinos zur Belustigung und Unterhaltung des Adels im Mittelalter ins Leben gerufen wurden, solange existiert das Roulette Spiel. Es wird auch die Königin unter den Casinospielen genannt, und ist damals wie heute Aushängeschild und Attraktion jedes Casinos. Damals gab es sowas wie einen Roulette Automat natürlich noch nicht icon wink Novoline Roulette

Geschichte: Das Wort „Roulette“ kommt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie „kleines Rad“. Die Geschichte dieses Spieles aller Casinospiele ist ungezählte Jahrhunderte lang, und dementsprechend viele Theorien ranken sich um die Entstehung des Roulette. Eine besagt, dass das Spiel auf chinesische Mönche zurückgeht; eine andere besagt, Roulette besitzt Bezüge schon zur Kultur des alten Rom, oder auch zur mittelalterlichen Jahrmarktskultur. Gesichert jedoch kann behauptet werden, dass der weltberühmte französische Mathematiker Blaise Pascal eine Version des Rouletterads erfand bzw. ein solches herstellte und sich mit der Vorhersage der verschiedenen Wahrscheinlichkeiten beschäftigte (während er dabei war, das Perpetuum Mobile zu erforschen).

Ziel des Spieles: es geht darum, die Zahl vorherzusagen, auf welcher eine durch den Croupier in den sich drehenden Roulettkessel geworfene Kugel zufällig landen wird. Die Wahrscheinlichkeit ist für alle Felder gleich gross. In der europäischen Version besteht der Kessel aus 37 Feldern mit den Zahlen 0 bis 36. Die amerikanische Variante besitzt ausserdem die Doppel-Null als Zahlenfeld – wodurch sich der Hausvorteil des Casinos von 2,70 % auf 5,26 % erhöht.

Spielverlauf: Die Spieler plazieren nach studieren der Roulette Anleitung Jetons auf den Zahlen- bzw. Kombinationsfeldern des Spieltisches. Es ist möglich, dass mehrere Spieler auf die selbe Zahl setzen. In der amerikanischen Version sind die Chips der Spieler farblich unterscheidbar, nicht aber in der europäischen Version. Nach dem „Rien ne vas plus“ des Croupiers sind keine Einsätze mehr möglich, und der Cropier entlässt die Kugel in den sich drehenden Kessel. Nachdem die Kugel in einem der 36 bzw. 37 Felder liegengeblieben ist, werden die Einsätze ausgewertet. Die Chips auf den nicht-gewinnenden Feldern werden abgeräumt und der Bank zugeschlagen, die gewinnenden Jetons mit Gewinn ausbezahlt.

Auswertung: Die Gewinnauszahlungsquoten pro Einsatz sind festgelegt. Sie richten sich nach der Wahrscheinlichkeit, mit der das jeweilige Ergebnis zu erzielen war. Wurde auf ein einzelnes Feld gesetzt, nennt man dies „Plein“, die Auszahlung ist 35 zu 1. Jetons können jedoch auch über 2 oder sogar 4 Felder plaziert werden. Dies mindert das Risiko, den Chip zu verlieren, allerdings auch den Gewinn auf 17 zu 1 bzw 11 zu 1.

Des Weiteren ist die Wette auf eine der Farben „rot“ oder „schwarz“ möglich – alle Zahlenfelder sind entweder in schwarz oder rot markiert (ausser der Null). Die Platzierung einer schwarz-rot-Wette hat eine Gewinnwahrscheinlichkeit von fast 50 Prozent und wird darum auch als „sure bet“ (englisch für „sichere Wette“) bezeichnet. Einsätze auf „Gerade“ / „Ungerade“ („Manque“ und „Passe“ in der französischen Roulette-Terminologie) sind ebenfalls möglich. Diese Setzung und die Farbenwetten werden jedoch nur mit 1:1 ausbezahlt. Die Zahlen auf dem Wett-Tisch sind in 3 Reihen angeordnet, dementsprechend kann auch auf eine ganze Reihe gewettet werden, was im Falle eines Gewinns mit 2:1 vergütet wird.

System oder Zufall? Da der Spieler den Verlauf der Kugeldrehung und die Endposition der Kugel nicht beeinflussen kann, ist Roulette ein reines Glücksspiel. Eine weitere Grundannahme im Landcasinos ist natürlich, dass auch der Croupier die Landung der Kugel nicht beeinflussen kann, und dass der Kessel absolut gleichmässig gewunden ist, sodass die Kugel per se keinen Grund hat, an einer bestimmten Stelle öfter liegenzubleiben. Alle renommierten Online Casions garantieren im Regelfall via Zertifikat, dass der verwendete Zufallsgenerator in keiner Weise beeinflusst ist, und die Kugel dem reinen Zufallsprinzip unterliegt.

Zum Thema Roulette-Systeme und geplantes Gewinnen wurden ganze Abhandlungen geschrieben, und unzählige Seite im Internet veröffentlich. In anderen Worten, man berechnete, man diskutierte, und hat letztendes viele Systeme empfohlen und doch verworfen. (Online-) Casinos schliessen jedes System beim Spiel bzw. Setzen in der Regel aus. Eines der bekanntesten Systeme, die eine verbesserte Gewinnwahrscheinlichkeit prognostizieren, ist das sog. „Martingale“ System, bei dem man nur einfache Wetten plaziert (also zum Beispiel rot/schwarz) und die Einsätze immer verdoppelt, solange bis man gewonnen hat, vereinfach ausgedrückt. Da die Gewinnchance beim Roulette auf jeden Fall einfach berechenbar ist, erschweren viele Online Casinos die Bedingungen dadurch, dass der Höchsteinsatz beschränkt ist, und Roulette beim Durchspielen von Boni meist nicht oder nur wenig zählt. Das erschwert im Endeffekt auch die Roulette Auszahlung enorm.

Vorwort: In der offiziellen Roulette Sparte von Novolinespielen.org findest du die hochwertigsten und besten Artikel über das beliebte Spiel mit der Kugel. Lies dir sorgfältig unsere Expertenbeiträge über Online Roulette durch und du wirst deine Gewinnchancen erhöhen.

Nicht wirklich, denn sowohl im Internet Casino wie auch bei Offline Anbietern sind die Regeln für Roulette komplett dieselben. Großartig verändern tut sich eigentlich nur das Feeling welches man als Spieler hat, denn im Gegensatz zu einer Spielbank schaut einem niemand über die Schulter und man hat alle Zeit der Welt um seine Einsätze zu planen. Wir finden außerdem sehr gut, dass man als Anfänger Roulette auch gratis testen kann und zwar mit virtuellen Spielgeld welches man im Verlustfall einfach wieder auflädt und weiter spielt. So lassen sich relativ einfach sehr gute Roulette Systeme entwickeln welche den Spieler unter Umständen sehr schnell ziemlich wohlhabend werden lassen – dennoch sollte man nicht vergessen, dass es sich bei Roulette um ein Glücksspiel handelt und man immer einen Hausvorteil schlagen muss.

Schon seitdem die Casinos zur Belustigung und Unterhaltung des Adels im Mittelalter ins Leben gerufen wurden, solange existiert das Roulette Spiel. Es wird auch die Königin unter den Casinospielen genannt, und ist damals wie heute Aushängeschild und Attraktion jedes Casinos. Damals gab es sowas wie einen Roulette Automat natürlich noch nicht icon wink Novoline Roulette

Geschichte: Das Wort „Roulette“ kommt aus dem Französischen und bedeutet soviel wie „kleines Rad“. Die Geschichte dieses Spieles aller Casinospiele ist ungezählte Jahrhunderte lang, und dementsprechend viele Theorien ranken sich um die Entstehung des Roulette. Eine besagt, dass das Spiel auf chinesische Mönche zurückgeht; eine andere besagt, Roulette besitzt Bezüge schon zur Kultur des alten Rom, oder auch zur mittelalterlichen Jahrmarktskultur. Gesichert jedoch kann behauptet werden, dass der weltberühmte französische Mathematiker Blaise Pascal eine Version des Rouletterads erfand bzw. ein solches herstellte und sich mit der Vorhersage der verschiedenen Wahrscheinlichkeiten beschäftigte (während er dabei war, das Perpetuum Mobile zu erforschen).

Ziel des Spieles: es geht darum, die Zahl vorherzusagen, auf welcher eine durch den Croupier in den sich drehenden Roulettkessel geworfene Kugel zufällig landen wird. Die Wahrscheinlichkeit ist für alle Felder gleich gross. In der europäischen Version besteht der Kessel aus 37 Feldern mit den Zahlen 0 bis 36. Die amerikanische Variante besitzt ausserdem die Doppel-Null als Zahlenfeld – wodurch sich der Hausvorteil des Casinos von 2,70 % auf 5,26 % erhöht.

Spielverlauf: Die Spieler plazieren nach studieren der Roulette Anleitung Jetons auf den Zahlen- bzw. Kombinationsfeldern des Spieltisches. Es ist möglich, dass mehrere Spieler auf die selbe Zahl setzen. In der amerikanischen Version sind die Chips der Spieler farblich unterscheidbar, nicht aber in der europäischen Version. Nach dem „Rien ne vas plus“ des Croupiers sind keine Einsätze mehr möglich, und der Cropier entlässt die Kugel in den sich drehenden Kessel. Nachdem die Kugel in einem der 36 bzw. 37 Felder liegengeblieben ist, werden die Einsätze ausgewertet. Die Chips auf den nicht-gewinnenden Feldern werden abgeräumt und der Bank zugeschlagen, die gewinnenden Jetons mit Gewinn ausbezahlt.

Auswertung: Die Gewinnauszahlungsquoten pro Einsatz sind festgelegt. Sie richten sich nach der Wahrscheinlichkeit, mit der das jeweilige Ergebnis zu erzielen war. Wurde auf ein einzelnes Feld gesetzt, nennt man dies „Plein“, die Auszahlung ist 35 zu 1. Jetons können jedoch auch über 2 oder sogar 4 Felder plaziert werden. Dies mindert das Risiko, den Chip zu verlieren, allerdings auch den Gewinn auf 17 zu 1 bzw 11 zu 1.

Des Weiteren ist die Wette auf eine der Farben „rot“ oder „schwarz“ möglich – alle Zahlenfelder sind entweder in schwarz oder rot markiert (ausser der Null). Die Platzierung einer schwarz-rot-Wette hat eine Gewinnwahrscheinlichkeit von fast 50 Prozent und wird darum auch als „sure bet“ (englisch für „sichere Wette“) bezeichnet. Einsätze auf „Gerade“ / „Ungerade“ („Manque“ und „Passe“ in der französischen Roulette-Terminologie) sind ebenfalls möglich. Diese Setzung und die Farbenwetten werden jedoch nur mit 1:1 ausbezahlt. Die Zahlen auf dem Wett-Tisch sind in 3 Reihen angeordnet, dementsprechend kann auch auf eine ganze Reihe gewettet werden, was im Falle eines Gewinns mit 2:1 vergütet wird.

System oder Zufall? Da der Spieler den Verlauf der Kugeldrehung und die Endposition der Kugel nicht beeinflussen kann, ist Roulette ein reines Glücksspiel. Eine weitere Grundannahme im Landcasinos ist natürlich, dass auch der Croupier die Landung der Kugel nicht beeinflussen kann, und dass der Kessel absolut gleichmässig gewunden ist, sodass die Kugel per se keinen Grund hat, an einer bestimmten Stelle öfter liegenzubleiben. Alle renommierten Online Casions garantieren im Regelfall via Zertifikat, dass der verwendete Zufallsgenerator in keiner Weise beeinflusst ist, und die Kugel dem reinen Zufallsprinzip unterliegt.

Zum Thema Roulette-Systeme und geplantes Gewinnen wurden ganze Abhandlungen geschrieben, und unzählige Seite im Internet veröffentlich. In anderen Worten, man berechnete, man diskutierte, und hat letztendes viele Systeme empfohlen und doch verworfen. (Online-) Casinos schliessen jedes System beim Spiel bzw. Setzen in der Regel aus. Eines der bekanntesten Systeme, die eine verbesserte Gewinnwahrscheinlichkeit prognostizieren, ist das sog. „Martingale“ System, bei dem man nur einfache Wetten plaziert (also zum Beispiel rot/schwarz) und die Einsätze immer verdoppelt, solange bis man gewonnen hat, vereinfach ausgedrückt. Da die Gewinnchance beim Roulette auf jeden Fall einfach berechenbar ist, erschweren viele Online Casinos die Bedingungen dadurch, dass der Höchsteinsatz beschränkt ist, und Roulette beim Durchspielen von Boni meist nicht oder nur wenig zählt. Das erschwert im Endeffekt auch die Roulette Auszahlung enorm.

Die meisten Spieler, die ein bisschen Grips besitzen, sind sich darüber im Klaren, das ein ungeschriebenes Gesetz des Glücksspiels besagt, dass das Haus am Ende immer gewinnt. Die meisten Menschen sind fasziniert von der Glitzerwelt der Spielbanken und der Kasinos, wo man am besten feststellen kann ob die Glücksgöttin Fortuna einem zur Seite steht (oder auch nicht). Die Tatsache, dass jedes Kasino einen Hausvorteil gegenüber den Spielern besitzt ist schon richtig, allerdings heißt das nicht, dass der Spieler automatisch immer verliert. Kein Mensch würde eine Spielbank oder ein Kasino betreten wenn von vornherein klar sein würde, dass man sein Geld immer verliert. Beim Spielen von Glücksspielen ist eine gewisse Raffinesse des Spielers gefragt wenn er oder sie einen Einsatz platziert. Wer mit Köpfchen spielt und weiß wann man aufhören sollte, der hat gute Chance im Kasino, egal ob offline oder online, seine Verluste zu minimieren und die Gewinne zu maximieren.

Es gibt jedoch ein paar anwendbare Glücksspielstrategien die man als sehr leistungsfähige Werkzeuge bezeichnen kann. Ich persönlich kann die folgenden Regeln und Hilfsmittel jedem Spieler nur wärmstens empfehlen. Besonders erfolgreich kann man diese Hilfsmittel beim Blackjack anwenden und zumindest den Hausvorteil des Online Casinos so gut wie möglich verringern. Ich werde im Laufe des Artikels Ihnen ein paar Grundlegen, oder besser gesagt Gebote, näherbringen mit Hilfe deren Sie sich beim Spielen einen gewissen Vorteil gegenüber dem Haus verschaffen können. Dieses Glücksspiel Einmaleins ist sowohl für Neulinge als auch die erfahrenen Casino Spieler gedacht.

Du sollst in guter Stimmung sein

Bitte lachen Sie nicht! Es handelt sich dabei um keine der üblichen Motivationsfloskeln sondern um einen ernstgemeinten Rat. Die Stimmungslage eines Spielers hat einen direkten Einfluss auf dessen Entscheidungen, was den Unterschied zwischen gewinnen und verlieren ausmachen kann. Statistisch gesehen machen Spieler in einer schlechten Verfassung oder Stimmung mehr und vor allem gravierendere Fehler als gutgelaunte Spieler. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen oder sich vielleicht über etwas geärgert haben, dann sollten Sie den Rechner herunterfahren und eine Pause einlegen. Warten Sie so lange bis Sie sich wieder besser fühlen und auch gutüberlegte und vernünftige Entscheidungen treffen können. Es lohnt sich wirklich nicht seinen Frust oder Dampf abzulassen in dem man mit Wut im Bauch seine Kohle sinnlos verzockt, oder? Verantwortungsvolle Spieler haben einen klaren Kopf, können rationale Entscheidungen treffen und auch mit dem Spielen aufhören, wenn es mal nicht klappen sollte. Depressive Spieler tendieren nämlich dazu willenlos ihr gesamtes Bankroll zu verzocken; keine gute Einstellung und sogar Auslöser von noch mehr Frustration. Sie können aber auch alternativ dazu im Sunmaker gratis im Spielgeldmodus spielen um sich zu entspannen.

Du sollst beim Spielen deinen Verstand gebrauchen
Beim Platzieren von Einsätzen kommt man auch an der Gesetzmäßigkeit der Mathematik nicht umher. Es ist simpel; man gewinnt und man verliert. Jedermann, der schon einmal über einen längeren Zeitraum gespielt haben sollte, weiß wovon ich spreche. Es gibt Phasen da gewinnt man einfach, aber auch Phasen bei denen es nicht so gut läuft. Wenn Sie sich in einer Glückssträhne befinden, dann fühlen Sie sich unbesiegbar. Es ist gerade aus diesem Grund sehr wichtig, dass man sich nie selbst überschätzt und immer eine kühlen Kopf bewahrt. Tut man das nicht, dann setzt die Unvernunft ein und man verzockt sehr schnell seinen bereits erspielten Gewinn.

Es wird immer der Moment kommen bei dem am Ende die Verluste die Gewinne überwiegen. Merken tut man das am Adrenalinstoß und vielleicht auch an den Nerven. Wenn solche Symptome auftauchen, dann sind diese Alarmmeldungen Ihres Gehirns ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Wichtig ist, dass man beim Spielen sich immer an ein vorher festgelegtes Tages- oder Wochenlimit hält. Ich weiß, es fällt einem nicht leicht bei Kreditkarteneinzahlungen sich das Geld in bar vorzustellen. Hilfreich ist dabei, das Sie sich Ihr Tageslimit neben den Rechner in bar hinlegen. Dies wird Sie daran erinnern wie viel Sie einsetzen und mit welchen Verlusten Sie auch rechnen können.

Normalerweise, mit ein bisschen Erfahrung, sollte man als versierter Spieler die Vorzeichen einer eher verlustreichen Online Casino Session im Vorfeld schon erkennen können. Es ist eine Kunst, die sich mit zunehmender Erfahrung zu einem (hoffentlich) Automatismus entwickeln wird. Sie sollten dies nicht auf die leichte Schulter nehmen. Was können Sie schon verlieren wenn Sie einmal eine Pause einlegen und danach frisch und ausgeruht nochmal Ihr Glück versuchen?

Du sollst aggressive sein
Smartes und verantwortungsvolles Spielen ist eine Sache; diese Spielweise hilft einem nur, wenn man nicht zu vorsichtig und verhalten spielt. Das Pausieren oder das Aufhören wenn man schlechte Laune hat oder sich nicht wohl fühlen sollte ist gut; man sollte dies aber nicht inmitten einer Glückssträhne tun. Das wäre so etwas wie Geldverschwendung. Sie wissen ja, Sie können es erahnen wenn das Glück sich gegen Sie stellen sollte. Falls Sie jedoch in guter Verfassung sind und die Oberhand haben, dann sollten Sie weiterspielen bis die ersten Verluste einsetzen. Am Ende haben Sie Ihr Glück ausreizen und gleichzeitig auch an einem gewissen Punkt aufhören können. Auf längere Sicht gesehen ist dies die beste Strategie.

Du sollst nicht verzweifelt spielen
Das ist wirklich einer der schlimmsten Fälle oder Situationen die Sie beim Spielen auf gar keinen Fall brauchen! Bevor man den Verzweiflungspunkt erreicht sollte man sich wirklich über die möglichen Konsequenzen und vor allem die Verluste im Klaren sein. Falls Sie von dem Gedanken beseelt sein sollte, dass Sie unbedingt Ihre Verluste wieder zurückgewinnen wollen; dann haben Sie den Punkt der Verzweiflung erreicht. Einen sehr kritischen Punkt, wenn ich mir diese Anmerkung erlauben darf. Auf gar keinen Fall diese Verzweiflungsgedanken auch in die Tat umsetzen! Erinnern Sie sich an die vorherigen Gebote – ein depressiver Spieler in einer grottenschlechten Stimmung wird am Ende alles verlieren. Tappen Sie auf jeden Fall nicht in die Verzweiflungsfalle; Sie werden es kurz danach ziemlich bereuen!

Du sollst das Spiel erlernen
Dies ist eines der wohl wichtigsten Gebote von allen. Studieren Sie die Spiele die Sie spielen wollen. Suchen Sie nach den Spielregeln, Tipps & Tricks im Internet. Finden Sie alles Mögliche über das betreffende Spiel heraus und spielen Sie es im Spielgeld- oder Demomodus. Testen Sie beim Spielen mit Spielgeld alle möglichen Strategien denen Sie habhaft werden können. Falls Sie sich nicht mit einem Casino Spiel beschäftigen und nicht einmal die Regeln verstehen, dann bringt es überhaupt nichts mit dem Spielen überhaupt anzufangen. Machen Sie sich über die Gewinnchancen, die Auszahlungsrate, den Hausvorteil usw. schlau. Wenn Sie dies nicht tun, dann rate ich Ihnen andere Spiele zu spielen. Spielen Sie die Lotterie oder Bingo, dort kommt es nicht auf irgendwelche Strategien oder Spielerfertigkeiten an. Wenn Sie dennoch Ihr Glück beim Blackjack oder anderen Karten- oder Tischsspielen, oder vielleicht auch Spielautomaten versuchen wollen, dann ist es sehr wichtig sich die grundlegenden Strategien anzuschauen und auch zu erlenen.

Dies sind die Grundlagen des Glücksspiel Einmaleins an die sich jeder vernünftige und verantwortungsvolle Spieler halten sollte. Glauben Sie mir, Sie werden mit Hilfe dieser Grundlagen den best möglichen Spiel- und Gewinnspaß beim Spielen in einem der Online Casinos Ihrer Wahl haben werden.