Glücksspiel Einmaleins und Gebote

Glücksspiel Einmaleins und Gebote

Die meisten Spieler, die ein bisschen Grips besitzen, sind sich darüber im Klaren, das ein ungeschriebenes Gesetz des Glücksspiels besagt, dass das Haus am Ende immer gewinnt. Die meisten Menschen sind fasziniert von der Glitzerwelt der Spielbanken und der Kasinos, wo man am besten feststellen kann ob die Glücksgöttin Fortuna einem zur Seite steht (oder auch nicht). Die Tatsache, dass jedes Kasino einen Hausvorteil gegenüber den Spielern besitzt ist schon richtig, allerdings heißt das nicht, dass der Spieler automatisch immer verliert. Kein Mensch würde eine Spielbank oder ein Kasino betreten wenn von vornherein klar sein würde, dass man sein Geld immer verliert. Beim Spielen von Glücksspielen ist eine gewisse Raffinesse des Spielers gefragt wenn er oder sie einen Einsatz platziert. Wer mit Köpfchen spielt und weiß wann man aufhören sollte, der hat gute Chance im Kasino, egal ob offline oder online, seine Verluste zu minimieren und die Gewinne zu maximieren.

Es gibt jedoch ein paar anwendbare Glücksspielstrategien die man als sehr leistungsfähige Werkzeuge bezeichnen kann. Ich persönlich kann die folgenden Regeln und Hilfsmittel jedem Spieler nur wärmstens empfehlen. Besonders erfolgreich kann man diese Hilfsmittel beim Blackjack anwenden und zumindest den Hausvorteil des Online Casinos so gut wie möglich verringern. Ich werde im Laufe des Artikels Ihnen ein paar Grundlegen, oder besser gesagt Gebote, näherbringen mit Hilfe deren Sie sich beim Spielen einen gewissen Vorteil gegenüber dem Haus verschaffen können. Dieses Glücksspiel Einmaleins ist sowohl für Neulinge als auch die erfahrenen Casino Spieler gedacht.

Du sollst in guter Stimmung sein

Bitte lachen Sie nicht! Es handelt sich dabei um keine der üblichen Motivationsfloskeln sondern um einen ernstgemeinten Rat. Die Stimmungslage eines Spielers hat einen direkten Einfluss auf dessen Entscheidungen, was den Unterschied zwischen gewinnen und verlieren ausmachen kann. Statistisch gesehen machen Spieler in einer schlechten Verfassung oder Stimmung mehr und vor allem gravierendere Fehler als gutgelaunte Spieler. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen oder sich vielleicht über etwas geärgert haben, dann sollten Sie den Rechner herunterfahren und eine Pause einlegen. Warten Sie so lange bis Sie sich wieder besser fühlen und auch gutüberlegte und vernünftige Entscheidungen treffen können. Es lohnt sich wirklich nicht seinen Frust oder Dampf abzulassen in dem man mit Wut im Bauch seine Kohle sinnlos verzockt, oder? Verantwortungsvolle Spieler haben einen klaren Kopf, können rationale Entscheidungen treffen und auch mit dem Spielen aufhören, wenn es mal nicht klappen sollte. Depressive Spieler tendieren nämlich dazu willenlos ihr gesamtes Bankroll zu verzocken; keine gute Einstellung und sogar Auslöser von noch mehr Frustration. Sie können aber auch alternativ dazu im Sunmaker gratis im Spielgeldmodus spielen um sich zu entspannen.

Du sollst beim Spielen deinen Verstand gebrauchen
Beim Platzieren von Einsätzen kommt man auch an der Gesetzmäßigkeit der Mathematik nicht umher. Es ist simpel; man gewinnt und man verliert. Jedermann, der schon einmal über einen längeren Zeitraum gespielt haben sollte, weiß wovon ich spreche. Es gibt Phasen da gewinnt man einfach, aber auch Phasen bei denen es nicht so gut läuft. Wenn Sie sich in einer Glückssträhne befinden, dann fühlen Sie sich unbesiegbar. Es ist gerade aus diesem Grund sehr wichtig, dass man sich nie selbst überschätzt und immer eine kühlen Kopf bewahrt. Tut man das nicht, dann setzt die Unvernunft ein und man verzockt sehr schnell seinen bereits erspielten Gewinn.

Es wird immer der Moment kommen bei dem am Ende die Verluste die Gewinne überwiegen. Merken tut man das am Adrenalinstoß und vielleicht auch an den Nerven. Wenn solche Symptome auftauchen, dann sind diese Alarmmeldungen Ihres Gehirns ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Wichtig ist, dass man beim Spielen sich immer an ein vorher festgelegtes Tages- oder Wochenlimit hält. Ich weiß, es fällt einem nicht leicht bei Kreditkarteneinzahlungen sich das Geld in bar vorzustellen. Hilfreich ist dabei, das Sie sich Ihr Tageslimit neben den Rechner in bar hinlegen. Dies wird Sie daran erinnern wie viel Sie einsetzen und mit welchen Verlusten Sie auch rechnen können.

Normalerweise, mit ein bisschen Erfahrung, sollte man als versierter Spieler die Vorzeichen einer eher verlustreichen Online Casino Session im Vorfeld schon erkennen können. Es ist eine Kunst, die sich mit zunehmender Erfahrung zu einem (hoffentlich) Automatismus entwickeln wird. Sie sollten dies nicht auf die leichte Schulter nehmen. Was können Sie schon verlieren wenn Sie einmal eine Pause einlegen und danach frisch und ausgeruht nochmal Ihr Glück versuchen?

Du sollst aggressive sein
Smartes und verantwortungsvolles Spielen ist eine Sache; diese Spielweise hilft einem nur, wenn man nicht zu vorsichtig und verhalten spielt. Das Pausieren oder das Aufhören wenn man schlechte Laune hat oder sich nicht wohl fühlen sollte ist gut; man sollte dies aber nicht inmitten einer Glückssträhne tun. Das wäre so etwas wie Geldverschwendung. Sie wissen ja, Sie können es erahnen wenn das Glück sich gegen Sie stellen sollte. Falls Sie jedoch in guter Verfassung sind und die Oberhand haben, dann sollten Sie weiterspielen bis die ersten Verluste einsetzen. Am Ende haben Sie Ihr Glück ausreizen und gleichzeitig auch an einem gewissen Punkt aufhören können. Auf längere Sicht gesehen ist dies die beste Strategie.

Du sollst nicht verzweifelt spielen
Das ist wirklich einer der schlimmsten Fälle oder Situationen die Sie beim Spielen auf gar keinen Fall brauchen! Bevor man den Verzweiflungspunkt erreicht sollte man sich wirklich über die möglichen Konsequenzen und vor allem die Verluste im Klaren sein. Falls Sie von dem Gedanken beseelt sein sollte, dass Sie unbedingt Ihre Verluste wieder zurückgewinnen wollen; dann haben Sie den Punkt der Verzweiflung erreicht. Einen sehr kritischen Punkt, wenn ich mir diese Anmerkung erlauben darf. Auf gar keinen Fall diese Verzweiflungsgedanken auch in die Tat umsetzen! Erinnern Sie sich an die vorherigen Gebote – ein depressiver Spieler in einer grottenschlechten Stimmung wird am Ende alles verlieren. Tappen Sie auf jeden Fall nicht in die Verzweiflungsfalle; Sie werden es kurz danach ziemlich bereuen!

Du sollst das Spiel erlernen
Dies ist eines der wohl wichtigsten Gebote von allen. Studieren Sie die Spiele die Sie spielen wollen. Suchen Sie nach den Spielregeln, Tipps & Tricks im Internet. Finden Sie alles Mögliche über das betreffende Spiel heraus und spielen Sie es im Spielgeld- oder Demomodus. Testen Sie beim Spielen mit Spielgeld alle möglichen Strategien denen Sie habhaft werden können. Falls Sie sich nicht mit einem Casino Spiel beschäftigen und nicht einmal die Regeln verstehen, dann bringt es überhaupt nichts mit dem Spielen überhaupt anzufangen. Machen Sie sich über die Gewinnchancen, die Auszahlungsrate, den Hausvorteil usw. schlau. Wenn Sie dies nicht tun, dann rate ich Ihnen andere Spiele zu spielen. Spielen Sie die Lotterie oder Bingo, dort kommt es nicht auf irgendwelche Strategien oder Spielerfertigkeiten an. Wenn Sie dennoch Ihr Glück beim Blackjack oder anderen Karten- oder Tischsspielen, oder vielleicht auch Spielautomaten versuchen wollen, dann ist es sehr wichtig sich die grundlegenden Strategien anzuschauen und auch zu erlenen.

Dies sind die Grundlagen des Glücksspiel Einmaleins an die sich jeder vernünftige und verantwortungsvolle Spieler halten sollte. Glauben Sie mir, Sie werden mit Hilfe dieser Grundlagen den best möglichen Spiel- und Gewinnspaß beim Spielen in einem der Online Casinos Ihrer Wahl haben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *